Sandra Meisenberg

Jahrgang 1978, verheiratet, zwei Kinder

Abitur 1998

Ausbildung zur Hotelfachfrau

Selbständige Tätigkeiten in verschiedenen Bereichen (Eventagentur, Homecooking, gehobene Gastronomie, mobiler Büroservice)

FCP-Anwenderin (Familien Coaching Professional FCP I+II - Systemische Arbeit vertieft, Axel Doderer in Idstein-Wörsdorf) Anerkannte Weiterbildung mit Zertifikat der Deutschen Gesellschaft für Systemaufstellungen DGfS

Laufbahnberaterin (Zürich Mainzer Laufbahnberatung beim Institut für Laufbahnberatung in Frankfurt) mit Zusatzmodul "Laufbahnberatung für Jugendliche"

Regelmäßige Teilnahmen an Seminaren, kollegialer Intervision und Supervision

Mitglied im dvb (Deutscher Verband für Bildungs- und Berufsberatung e.V.) und in der DGfS (Deutsche Gesellschaft für Systemaufstellungen)

Meine Hobbies und Interessen: Spaziergänge und Wanderungen durch die Natur, Kraft der Bäume, das Allgäu, Hochsensibilität, Hochbegabung, Seelen- und Herzensverbindungen, Bogenschießen.

Meine Schwerpunkte

  • ganzheitlicher Blick auf Leben und Beruf(ung)
  • Potentialanalyse - Was sind meine Interessen, Fähigkeiten, Stärken und Werte? 
  • Unterstützung bei Umorientierung
  • Berufsfindung für junge Leute
  • Unterstützung beim Roten Faden durchs Leben finden und umsetzen

 

Coachingort

Mein Traum ist wahr geworden. Seit Oktober 2019 steht mir mein frisch sanierter Bauwagen zur Verfügung. Er steht in der Nähe von Wald und Wiesen. Je nach Anliegen und Interesse findet das Coaching im Bauwagen statt und kann mit einem Spaziergang in der Natur, zu einem urigen Holzpavillon mit schöner Aussicht mitten im Wald, verbunden werden.

 

7 Fähigkeiten für mehr Zufriedenheit

Achtsamkeit: Achtsam mit sich selbst und seiner Umwelt. Wie sieht es in mir aus - nach innen spüren.

Beweglichkeit: Etwas wagen, sich umorientieren, nicht auf der Stelle treten und das Hamsterrad verlassen.

Balance: Ein guter Ausgleich bzw. Gleichgewicht zwischen den Dingen, die einem wichtig sind.

Körpereinheit: Geerdet sein, einen festen Stand haben, auf den Körper und seine Signale achten, Körpersprache.

Bewusstsein: Mit allen Sinnen wahrnehmen, sich seiner (Sache) bewusst sein.

Timing: Den richtigen Zeitpunkt erkennen und nutzen.

Kampfgeist: Seinen Weg gehen und seine Wünsche und Bedürfnisse durchsetzen auch wenn es mal schwierig ist. Nicht aufgeben!